Die Winkls räumen beim Deggendorfer Halbmarathon ab...

In Deggendorf hatten wir ambitionierte Ziele. Die Kinder beim 1 km Schülerlauf, Brigitte auf der 7 Kilometer Strecke und ich beim Halbmarathon. Es ist bei mir fast schon eine Dauerschleife: Einen Tag vor dem Rennen bekam ich Halsschmerzen und Schnupfen. Trotzdem standen alle Winkls gemeinsam um 9 Uhr am Start. Timi und Brigitte holten sich ihren ersten Podestplatz in der Altersklasse. Emma schaffte den Kilometer in 5:12 Minuten und ich schleppte mich nach 1:24:55 zum Sieg in der Altersklasse. Ich war stolz auf die Leistung meiner Familie, auch wenn ich enttäuscht über meine eigene Zeit war. Mein 30. Halbmarathon war auch der schlechteste seit tatsächlich 14 Jahren…

Veranstalter: LV Deggendorf

Datum: 25.03.2024

Strecke: 21,2 km / 7 km / 1 km

Markus: Halbmarathon

Zeit: 1:24:55

Platz Gesamt Männer: 19 von 151

Platz AK M50 Männer: 1 von 16

Pace: 4:01

Brigitte: 7 km Hobbylauf

Zeit: 35:52

Platz Gesamt Frauen: 26 von 87

Platz AK W45 Frauen: 3 von 7

Tim: 1 km Schülerlauf

Zeit: 5:24

Platz Gesamt: 22 von 28

Platz AK U8: 3 von 8

Emma: 1 km Schülerlauf

Zeit: 5:12

Platz Gesamt: 16 von 35

Platz AK U12: 14 von 20

Unterkunftstipp in Deggendorf: DORMERO Hotel Deggendorf 

Montag, 25. März 2024 von Winklmeier Markus

1. Racebericht Deggendorf Halbmarathon

Seit Wochen versuchte ich etwas Halbmarathontraining einzubauen. Längere Intervallläufe standen auf dem Programm. Da ich immer wieder mit Schnupfen und Husten geplagt wurde, fiel die ein oder andere Trainingseinheit aus und konstantes Training war nicht möglich. Trotzdem war ich motiviert zu sehen, was bei einem Straßenhalbmarathon möglich ist. Als wenn ich es geahnt hätte, kratzte am Tag vor dem Lauf der Hals und am Abend war ich dann auch wunderbar verschnupft.

Dies änderte sich auch am Morgen nicht sonderlich, aber ich versuchte den Schnupfen, soweit es ging zu ignorieren, da ich mich sehr darauf freute mit meiner kompletten Familie an der Startlinie zu stehen. Brigitte und ich meldeten uns vor Ort nach. Meine Frau wollte ihr Glück auf der 7 Kilometer Strecke versuchen und die Kinder waren schon über den Bayronman e.V. beim 1 km Kinderlauf gemeldet. Somit standen alle Winkls pünktlich um 9 Uhr gemeinsam am Start direkt vor dem Elypso. Die Kinder laufen auf dem Radweg und die Erwachsenen die ersten 500 m auf der Straße, um dann auf den Radweg zu queren.

Für einen Frühlingslauf waren die Temperaturen eisig. 3 Grad, kalter Wind und während des Wettkampfes fing es zu hageln an. Ich motivierte Emma und Timi ein letztes Mal, gab Brigitte ein Küsschen und reihte mich weit vorne im Starterfeld ein. Es wurde von 10 nach unten gezählt und die Meute hetzte los. Wie immer war auch dieses Mal das Anfangstempo sehr hoch.

Leider konnte man nicht zwischen den Halbmarathon und 7 Kilometer Startern unterscheiden. Ich lief auf gleicher Höhe von Emma, die auf dem Radweg zwischen den anderen Kindern kämpfte. Es ging in die erste Runde. Insgesamt musste ich 2 kleine und 3 große Runden absolvieren. Zuerst war es wärmer als gedacht und ich bereute mit Handschuhen zu laufen. Aber das änderte sich schnell, als ich in die andere Richtung lief. Ein eisiger Gegenwind blies mir ins Gesicht. Ich versuchte mich immer wieder im Windschatten zu verstecken, was nur bedingt gelang. Nachdem ich 2 Runden, somit 7 Kilometer absolviert hatte, lief ich in die erste große Runde ein. Meine körperliche Verfassung war besser als erwartet. Nur die Pace konnte ich mit Ach und Krach unter 4 Minuten pro Kilometer halten.

Ich war definitiv nicht hundertprozentig fit, denn normalerweise ist für mich eine 3:45 bis 3:50 er Pace kein Problem. Nach 11 oder 12 Kilometer machte sich auch meine Tempohärte auf längeren Strecken bemerkbar und ich wurde 5-10 Sekunden pro Kilometer langsamer. Zu Beginn der zweiten Runde fing es auch noch zu Hageln an. Der Spaß an diesem Rennen war für mich nun restlos verflogen. Ich quälte mich hinter zwei Läufern her, mit denen ich nur schwer mithalten konnte. Endlich lief ich in die letzte Runde ein. Der Hagelschauer hatte sich wieder verzogen, aber der Gegenwind beim zurück laufen noch immer gnadenlos.

2 Kilometer vor dem Ziel überholte mich ein Läufer älteren Semesters. Er stellte sich später als fitter 60-Jähriger heraus. Ich hing mich an ihn dran und wollte auf keinen Fall reißen lassen. Er konnte sich ca. 10 Meter von mir absetzen, aber dann packte mich der Ehrgeiz auf den letzten 200 Metern. Ich kam noch einmal an ihn ran und auf dem Zielsprint zog ich an ihm vorbei.

Als ich fix und alle auf meine Uhr schaute, war ich sehr enttäuscht. 1:24.55 stand auf dem Display. So schlecht war ich seit vielen Jahren nicht mehr, genauer gesagt seit 14 Jahren. Im Ziel begrüßten mich Brigitte und Emma. Die beiden Mäuse liefen eine super Zeit beim Kinderlauf. Timi erreichte sogar einen 3. Treppchenplatz in seiner Altersklasse trotz eines Sturzes kurz nach dem Start.

Auch Brigitte war sehr erfolgreich. Sie durfte zum ersten Mal auf das Siegerpodest. In ihrer Altersklasse hatte sie sich einen 3. Platz erkämpft. Ich war sehr stolz auf meine Frau. Trotz meines schlechten Ergebnisses gewann ich die Altersklasse. Immerhin konnte ich etwas Positives bei meinem 30. Halbmarathon abgewinnen…

Fazit: Die Winkls räumen beim Deggendorfer Halbmarathon ab. Brigitte und die Kinder liefen ein super Rennen. Meine Frau und Timi holten sich den 3. Podestplatz in der Altersklasse und Emma schaffte 5:12 Minuten auf einen Kilometer. Ich gewann souverän die Altersklasse und müsste eigentlich damit zufrieden sein. War ich aber keineswegs, denn eine langsamere Zeit als 1:24:55 lief ich zum letzten Mal vor 14 Jahren. Ich glaube ich werde nun tatsächlich alt…

2. Ergebnisliste Top 10 AK - Markus
3. Ergebnisliste AK - Brigitte
4. Ergebnisliste AK - Tim
5. Ergebnisliste AK - Emma
Spannendes zum Lesen:

Zeitungsbericht

Unterkünfte in der Gegend:

Booking.com
4. Strecke auf Strava
Hier findest du meine Trailrunning Packliste / Checkliste:

Trailrunning ist seit über einem Jahrzehnt meine große Leidenschaft. Egal ob im Bayerischen Wald oder bei einer Alpenüberquerung sollte die richtige Ausrüstung mit dabei sein. Für die perfekte Trailrunning Packliste kann ich auf einen großen Erfahrungswert zurückgreifen. Mehrmals lief ich über die Alpen, bestritt viele Trailrunning Wettkämpfe, unter anderem Trans Alpine Run (7 Tage 274 km), UTMB Mont Blanc (171 km 40 Stunden), Aran by UTMB durch die Pyrenäen (162 km 44 Stunden) und noch viele mehr. Vielleicht packt auch dich die Trailrunning Leidenschaft vor einer traumhaften Bergkulisse! Die Anstrengung wird sich lohnen, Versprochen...

Das Gewicht spielt natürlich eine große Rolle. Nimm so wenig wie möglich mit, aber so viel wie nötig.

Die Packliste für Trailrunning beinhaltet Links zu Produkten, die wir größtenteils selbst im Einsatz haben und ausgiebig von uns getestet wurden. Meine Liste ist nur eine Empfehlung und beinhaltet sicherlich auch Dinge, die für den einen unnötig sind, aber für andere sehr wichtig. Sollte ich tatsächlich etwas vergessen haben, dann wäre eine Rückmeldung sehr nett und ich nehme es in meiner Packliste auf.

Aktivitäten und Ausflüge in Bayern

Auf Pinterest merken:

*Dieser Artikel enthält Affiliatelinks. Wenn du auf einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.

Was ist Winklworld?

Ein Family, Adventure, Outdoor & Reiseblog. Tauch ein in die abenteuerliche Welt der Winkls. Erfahre mehr über uns und wir freuen uns sehr über einen Eintrag ins Gästebuch :-)

Winkls-Packlisten

Hier findet ihr kostenlose Packlisten für Reisen und Campingurlaube und viele Ausrüstungslisten für Berg und Sportabenteuer aller Art. Auch als PDF zum ausdrucken und abhaken.

Winklworld - Die Ferienwohnungen in Sankt Englmar

Unsere 2022 renovierte 55 m² Ferienwohnung Winklworld 1 im wunderschönen Bayerischen Wald in Sankt Englmar bietet Platz für bis zu 6 Personen. Auch ein schönes Hallenbad steht den Gästen kostenlos zur Verfügung.

News - Die 2. Ferienwohnung

Die gemütliche, ebenfalls neu renovierte 33 m² Ferienwohnung Winklworld 2 für 4 Personen im Predigtstuhl Resort ist seit Ende 2023 für euch buchbar...

Winkls neueste Errungenschaften

Emma`s Gipfelbuch

Tim`s Gipfelbuch

Winkl in der Presse

Seewolf Gangerl & Winkl


Philipp Reiter & Winkl

Winklworlds Provider

Zeitungsbericht Ultra Trail Mont Blanc als PDF

03.09.2023

News on Facebook

Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Wir verwenden Cookies um Winklworld zu optimieren und dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklärst du dich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, findest du in unserer Cookie-Einwilligung.