Wild Forest Traillauf 06.03.2013

6. Platz Wild Forest Traillauf im Duo mit Wolfi

Wettkampfbericht:
Zum 2. Mal in diesem Jahr fuhr ich nach Rieden zum Gut Matheshof, wo diesmal der Wild Forest Trailrun stattfand. Ich wollte beim 30 km Duo Event starten. Mein Laufpartner war Spielbauer Wolfgang, der auch schon einiges an Trailerfahrung, wie den Zugspitzlauf, mitbrachte. Auch von der Laufstilanalyse starteten noch 2 Teams. Gaby und Mane im Mixed und Mane und Tobi ebenfalls in der Männerwertung. Ziel war es 2 mal eine knapp 15 km Strecke zusammen zu durchstehen. Nach meiner Krankheit im Trainingslager fühlte ich mich wieder fit und wollte natürlich einen Top 10 Platz ergattern. Um 12 Uhr fiel dann der Startschuß. Die ersten Meter schauten wir uns das ganze eher locker von hinten an. Viele stürmten gleich mal los, die wir nach und nach wieder einsammelten. Ich ließ Wolfi voraus laufen, damit er das Tempo machen konnte. Teilweise ging es direkt und ohne Wege durch den Wald, was aber sehr viel Spaß machte. Die Strecke war ähnlich wie beim No Guts no Glory, aber ohne Hindernisse. Nach angeblichen 15 km (mein Garmin zeigte 13 km an) erreichten wir wieder die Ostbayernhalle. Einmal durch die Halle und schon gings auf die 2. Runde. Klar wurden die Füße etwas schwerer, schließlich mussten wir auch einige Höhenmeter überwinden. Nach ca. 20 km übernahm ich die Führung, so das sich Wolfi hinten reinhängen durfte/musste. Nach 2h 26 min 34 Sekunden und 26 km kamen wir als Gesamt 6te ins Ziel was mich und meinen Laufpartner Wolfi sehr freute. Dies war nun schon meine 5. Top Ten Platzierung in diesem Jahr.

Ergebnis Wild Forest Trailrun Top 10:

Fotos: