Weltkulturtour 08.09.2013

125 km Weltkulturtour in Regensburg:

Bericht:
Um kurz nach 7 Uhr trafen wir uns am Start bei der Grundschule in Burgweinting. Mit dabei, Wolfi, Hans, Christoph und Christian. Wir meldeten uns für die 125 km 1500 Hm Strecke "Hart aber Herzlich" nach. Das Event hat keinen Wettkampfcharakter und ist nur ein reines Funevent. Um kurz nach halb 8 starteten wir auf unserer Strecke. Zuerst gemütlich aber dann kam irgendwie der Ehrgeiz und schon brausten wir mit einem 32 Schnitt in Richtung Kelheim. Hier mussten wir einige Zeit warten, da alle mit der Fähre übersetzten. Gleich im Anschluß an die Fährfahrt gab es die erste Verpflegungsstation mit einer riesen Auswahl. Die Veranstalter hatten ganze Arbeit geleistet und ich muss großes Lob aussprechen. Über Schönhofen, Dürnstetten ging es bis Oberndorf, wo sich die letzte Verpflegungsstelle unserer Tour befand. Ab hier lieferten wir uns heiße Kämpfe, wer als erster den nächsten Berg bezwang. Nach knapp 4 1/2 Stunden reiner Fahrzeit erreichten wir wieder Burgweinting, wo wir uns noch gemütlich ein Bier kauften. Ich war wieder begeistert von meiner Leistung, die ich trotz der ganzen Vorbelastungen noch immer zu 100 % abrufen kann.

Fotos: