Regenbogentriathlon 13.05.2012

Rennbericht:
Zum Abschluß unserer Kerntrainingseinheiten organisierte Ralf einen internen Testtriathlon. 32 interne Starter der Laufstilanalyse.de kämpften um die Plazierungen. Beim "Regenbogen Triathlon Ramspau" mit 1200m Schwimmen im Regen (auf 3 Runden), 11,6km Radfahren und 3,85km in zwei Runden laufen, fiel der Startschuß um ca. 11.30 Uhr. Wasserstart war angesagt. Die guten Schwimmer waren schnell ausser Reichweite, aber auch in meinem Leistungsniveau gab es harte Kämpfe um die Plätze. Am Anfgang hatte ich Probleme eine ruhige Atmung zu finden, was sich aber nach der ersten Runde legte. Mit Roland liefert ich mir einen erbitterten Kampf bis zum Ausstieg, wo wir auch fast gleichzeitig aus dem Wasser kamen. Im Laufschritt ging es in die Wechselzone, runter mit dem Neopren und rein in die Radfahrschuhe, Jacke an und hinauf auf das Bike. Mein einziger Gedanke: nur nicht überholt werden, was aber nach ca. 7 Kilometer auf der Radstrecke misslang. Wolfi zog an mir vorbei und ich konnte ihm nur mit etwas Abstand folgen. Nach knapp 12 Kilometer erreichte ich wieder die Wechselzone und weiter ging es auf die Laufstrecke. Hier konnte ich meinen Trumpf, das Laufen, ausspielen. 4 Läufer "kassierte" ich noch, bevor ich ins Ziel als 16. Gesamt einlief und mit meiner stetigen Leistungssteigerung sehr zufrieden war. Wieder einmal hatte Ralf für die Laufstilanalyse.de Athleten ein klasse Event auf die Beine gestellt. Der Spaßfaktor war riesig so das wir uns schon wieder auf kommende Trainings freuen können.

Ergebnis Gesamt:

Gruppenfoto:

Impressionen:

Video zum Event: