Nikolauslauf 02.12.2012

Nikolauslauf Regensburg 5 km in 18:23 min

Laufbericht:
Eigentlich konnte der Lauf nichts werden. Gestern waren es einige Glühwein und Bier auf dem Christkindlmarkt und dann Toten Hosen Konzert in München zuviel. Unmotiviert und mit schlechtem Magen fuhren Brigitte und ich trotzdem direkt von München nach Regensburg. Viele Läufer von der Laufstilanalyse waren schon da und ich bekam von Ralf die Startnummer. Noch immer unmotiviert stand ich dann um viertel nach 11 am Start. Startschuß und los ging es. Es waren sehr viele schnelle Läufer auf der Strecke, die auch gleich davon zogen. Ich kämpfte mit einem 3:40 er Schnitt und Übelkeit :-) Irgendwie schaffte ich die erste Runde und sauste in die Zweite. John und Tobi überholten mich und das weckte meinen Kampfgeist. Ich versuchte dran zu bleiben und in der 3. Runde konnte ich Tobi wieder überholen. John war leider zu weit weg. Erst kurz vor dem Ziel konnte ich aufschließen und hatte dann sogar noch die Nase im Ziel vor ihm. Trotz der schlechten Voraussetzung schaffte ich einen 17. Gesamtplatz der Herren in 18:23 Minuten. Leider keine Bestzeit, aber die konnte ich auch nicht erwarten.

Ergebnis Männer:

Fotos: