Nikolauslauf 01.12.2013

Nikolauslauf 5 km neuer pers. Rekord in 17:46 min:

Laufbericht:
Das Training für die Saison 2014 ist schon wieder voll im Gange. Mein Fokus lag in den letzten 2 Wochen auf der Verbesserung meiner Schwimmleistung (>10 km/Woche), aber auch Lauftraining mit Steigerungsläufen beinhaltete mein Trainingsplan. Und somit nahm ich mir nochmals einen neuen persönlichen Rekord für das Jahr 2013 vor. So stand ich mit meiner Frau Brigitte und noch vielen weiteren Teilnehmern am Start des 5 km Nikolauslaufes in Regensburg bei ca. 0 Grad. Nach dem Startschuß setzten sich gleich die Läufer der LG Telis Finanz ab und der Rest hechelte hinterher. Nach 500 m schaute ich auf meine Uhr und sah einen 3:20 er Schnitt und einen Puls von 187 Schlägen. Viel zu schnell dachte ich mir und wurde automatisch langsamer. Nach einer Runde (1,6 km) war ich schon fix und alle. In der zweiten Runde ging ich auf einen 3:50 Schnitt zurück, konnte aber trotzdem noch ein paar Läufer einkassieren. In der letzten Runde tat ich mich so richtig schwer, eine gute Pace zu halten, aber irgendwie schaffte ich es trotzdem. Mit 17:46 Minuten lief ich als 23. über die Ziellinie und konnte somit wieder einen neuen persönlichen Rekord über die 5 km verbuchen (3:42 Pace). Aber ein neuer Rekord in der Familie reichte noch nicht, denn Brigitte schaffte ebenfalls einen, in 27:56 Minuten und setzte eine Stunde später noch eins drauf und erreichte in der 10 km Frauenstaffel mit Laufstilanalyse.de (6x1,6 km) den 1. Platz in grandiosen 47:49 min.

Ergebnis Männer Top 40:

Fotos: