24 h Schwimmen 28-29.11.2015

4. Platz für Laufstilanalyse.de

Ursprünglich wollte ich beim 24 Stunden Schwimmen im Westbad Regensburg auch 24 Stunden mit kleinen Pausen schwimmen, aber irgendwie konnte ich mich nicht so richtig motivieren und so richtig Zeit hatte ich auch nicht. Vor Ort kam dann auch kein Wettkampffeeling auf. Es war eben nur ein Fun Event für einen guten Zweck. Ich startete im Laufstilanalyse Team mit Heiko, Gaby, Eva, Silvia, Astrid, Done, Chrstoph, Wolfi, Mane und Sabine. Von 17 bis 17 Uhr stiegen am 28. und 29. November wieder Hunderte Sportlerinnen und Sportler ins Westbad-Sportbecken, um für den guten Zweck zu schwimmen. Die Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB) und der SchwimmClub Regensburg (SCR) veranstaltete das beliebte 24-Stunden-Schwimmen bereits zum siebten Mal. Der gute Zweck in diesem Jahr: das Projekt Hoffnungsfunken des Kinderschutzbundes Regensburg e.V.
Am Samstagabend ging mir nach 3 km schon die Motivation aus und ich fuhr nach Hause zu meinen Mädels. Erst am Sonntag fuhr ich nochmals mit etwas mehr Motivation nach Regensburg. 7 km bretterte ich runter und insgesamt machte ich dann wenigstens die 10 Kilometer voll :-) Im Team kamen wir dann auf 114.600 m. Mal schauen ob ich im nächsten Jahr etwas mehr Motivation zu Tage bringe :-)

Ergebnisliste Top 10 Team: